Die besten Auswanderungsländer – Türkei

Auswanderung in die Türkei

Die Türkei ist insbesondere bei deutschen Rentnern beliebt. Von der Rente, die sie in Deutschland bekommen, können sie eher schlecht als recht leben. Viele sind von Altersarmut betroffen. Doch mit dem gleichen Einkommen kann man aufgrund der schwachen Lira in der Türkei sehr gut leben. Insgesamt sind 4.622 Deutsche im Jahr 2020 in die Türkei ausgewandert. Oft lassen sich die deutschen Einwanderer an beliebten Urlaubsorten nieder, wie beispielsweise Alanya oder Antalya. Allein in Alanya leben über 1.500 Deutsche, die über eine Aufenthaltserlaubnis in der Türkei verfügen.

Ein weiterer Vorteil für die Auswanderer neben den sehr günstigen Lebenshaltungskosten ist das gute Wetter in Antalya, hier ist es meist warm und sonnig. In der Türkei sind die Sommer größtenteils trocken, allerdings ist es trotzdem feucht genug für viele Wälder und eine grüne Landschaft. Die Türkei ist groß und es gibt unterschiedliche Klimazonen, sodass auch hier für jeden etwas dabei sein sollte. Der Norden der Türkei ist allerdings stark erdbebengefährdet, darüber sollte man sich im Klaren sein, bevor man hier hinzieht.

In den Urlaubsorten kommt man aufgrund des Tourismus und den vielen deutschen Auswanderern auch ganz gut ohne Kenntnisse der türkischen Sprache zurecht, allerdings sollte man etwas Türkisch können, sobald man die touristischen Gegenden verlässt, um sich mit den Einheimischen verständigen zu können.

Wenn man nicht länger als 90 Tage in der Türkei bleiben möchte, dann genügt das Vorzeigen eines Reisepasses, ein Visum wird nicht benötigt. Für eine längere Aufenthaltserlaubnis braucht es neben einem gültigen Reisepass auch eine Krankenversicherung sowie den Nachweis, dass man seinen Lebensunterhalt selbst bestreiten kann, durch entsprechendes Vermögen, eine Rente oder einen Job.

Alle wichtigen Links von mir zusammengefasst: https://lebedeinefreiheit.com/links/

…………………………….

Du kannst mich auch direkt kontaktieren: info@rudolfgrafe.com

ÜBER DEN AUTOR

Rudolf Grafe ist Globetrotter und Experte für Online-Marketing und hat Deutschland vor 11 Jahren verlassen. In diesem Blog berichtet er über seine Erfahrung als Auswanderer und gibt Einblick in die Welt eines Digital-Nomaden

WEITERE BLOGARTIKEL

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top