Bekomme ich Rente in meiner neuen Heimat?

Bekomme ich meine Rente auch ausgezahlt, wenn ich nicht mehr in Deutschland lebe?

Neben den gesundheitlichen Aspekten stellen sich natürlich auch viele angehende Auswanderer die Frage, ob und wie sie ihre hart erarbeitete Rente bekommen.

                                                                                                                                                                  Auch hier gilt, dass sich bei vorübergehendem Aufenthalt nichts ändert. Auch bei Auswanderung in ein Land der Europäischen Union, Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz wird sich im Normalfall nichts ändern für dich und die Rente wird auf ein Konto deiner Wahl überwiesen.

Zusätzlich dazu hat Deutschland mit 20 Staaten Sozialversicherungsabkommen geschlossen, welche die Auszahlung von Renten in das jeweilige Land regeln. Auch hier ändert sich nichts bei der Rentenauszahlung.

Bei dauerhafter Auswanderung in ein Land ohne solch ein Abkommen kann es zu Einschränkungen kommen, hier kann es Sinn ergeben eine Beratung bei der deutschen Rentenversicherung in Anspruch zu nehmen.

Paraguay ist ein solches Land, das nicht Teil der Europäischen Union ist und kein Sozialversicherungsabkommen mit Deutschland geschlossen hat. Dennoch wird die Rente nach Paraguay in vollem Umfang ausgezahlt.

Wichtige Links zusammengefasst: https://lebedeinefreiheit.com/links/https://linktr.ee/rugra70

…………………………..

Hier kannst du dich für die neue 1.500 € Unabhängigkeit-Challenge bewerben: https://lebedeinefreiheit.com/Bewerbung

………………………….

Oder schreibe mich direkt an: info@rudolfgrafe.com

…………………………..

ÜBER DEN AUTOR

Rudolf Grafe ist Globetrotter und Experte für Online-Marketing und hat Deutschland vor 11 Jahren verlassen. In diesem Blog berichtet er über seine Erfahrung als Auswanderer und gibt Einblick in die Welt eines Digital-Nomaden

WEITERE BLOGARTIKEL

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top