Auswandern Argentinien müssen wir Argentinien verlassen

Auswandern Argentinien – Was passiert gerade in Argentinien? Müssen wir Argentinien verlassen?

Auswandern Argentinien Die Zeiten in Argentinien sind gerade sehr unruhig. Argentinien erwartet eine Inflation von 80%. Auf die Vizepräsidentin in Argentinien wurde ein Attentat versucht. Dies spaltet das Land gerade in zwei Lager.

Obwohl der Vizepräsidentin zahlreiche Korruptionsfälle vorgeworfen werden, steht ein Teil der Bevölkerung zu 100% hinter der linken Partei. Die Stimmung wirkt sehr aufgeheizt. Täglich finden Demonstrationen statt.

Auch in Argentinien spürt man eine extreme Spaltung der Gesellschaft und des Landes. Rentiert es sich trotzdem, nach Argentinien auszuwandern?

Aus meiner momentanen Sicht werden wir auf alle Fälle in diesem schönen Land bleiben. Wir fühlen uns hier noch immer sicher, beobachten aber natürlich weiterhin die politische Situation.

👉 Jeden Tag immer um 19.30 Uhr „Auswander-Training“ jetzt kostenfrei anmelden: https://lebedeinefreiheit.com/

👉 Der Amazon-Bestseller „Die Auswander-Fibel“ jetzt gratis lesen: https://lebedeinefreiheit.com/auswander-fibel/

Du kannst mich auch direkt kontaktieren: info@rudolfgrafe.com

2 Kommentare zu „Auswandern Argentinien müssen wir Argentinien verlassen“

  1. Pingback: Auswandern nach Südamerika – Eine Alternative zu Europa? - Rudolf Grafe - Globetrotter

  2. Pingback: Auswandern Argentinien - Wie tausche ich mein Geld? - Rudolf Grafe - Globetrotter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top